Stolpersteine

Stolpersteine

Von 2002 bis 2011 fotografierte Gesche-M. Cordes in Hamburg Angehörige mit »ihren Stolpersteinen«. Aus Israel, Südafrika, den USA, Brasilien und Venezuela sind die Familienmitglieder nach Hamburg gereist, um ihrer Verwandten zu gedenken. Aber auch in Hamburg und anderen Städten leben Menschen, die Stolpersteine für ermordete Verwandte hier legen lassen. Ein kurzer biografisch-dokumentarischer Text erzählt von den Opfern und ihren Nachkommen.

Verlag: Murken-Altrogge

StolpersteineStolpersteineStolpersteineStolpersteineStolpersteineStolpersteine